Sie befinden sich hier: StartseiteUnterrichtsangebote | Fachbereiche | Fachbereich Elementarstufe

Monika Macziol

Fachbereichsleiterin für „Elementare Musikpädagogik“

Fach: Musikalische Früherziehung (MFE)

  • Jahrgang 1970, verheiratet, 2 Kinder
  • Erzieherin
  • Qualifizierte Sprachförderkraft
  • spielt Gitarre und Blockflöte
  • Berufsbegleitender Lehrgang Elementare Musikpädagogik an der Landesmusikakademie Engers
  • Fort- und Weiterbildungen im Bereich „Elementare Musikpädagogik“
  • Ausbildung in Jeux Dramatiques 
  • Ausbildung für traditionelle Tänze bei Laura Shannon
  • Jahrelange Erfahrung im Folkloretanz mit Fortbildungen
  • Leitung verschiedener Tanzworkshops

Heidemarie König

Fächer: Keyboard, Viola, Violine, Eltern-Kind-Kurs

Berufsausbildung:

  • Studiengang Musiklehrer mit Hauptfach Klavier und Violine am Konservatorium Augsburg
  • Studiengang Dipl. Musiklehrer mit Hauptfach Elementare Musikpädagogik an der Hochschule für Musik in Mannheim
  • Ausbildung zur Suzukilehrerin mit Hauptfach Violine beim Deutschen Suzuki Institut in Remscheid (Beginn: März 2003)

 

Berufliche Tätigkeit:

  • Lehrertätigkeit an der Musikschule Weinheim seit 2002 (Fach: MFE)
  • Lehrertätigkeit an der Musikschule Frankenthal seit 2002 (Fach Violine)
  • Lehrertätigkeit an der Musikschule Leiningerland seit 2002 (Fächer: Keyboard, Violine, Viola)

 

Musikalisches Engagement:

  • Mitglied im Orchester Collegium Musicum Mannheim seit 2001
  • Orchesterprojekte mit verschiedenen Orchestern im In- und Ausland

Olivia Schick

Fächer: Eltern-Kind-Kurs

Ausbildung/Fortbildungen:

2009-2015 Studium der Elementaren Musikpädagogik an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim (Bachelor of Music)

2009 Fortbildung zum Unterrichtmodell "Music Learning Theory by Edwin E. Gordon", Musikhochschule Mannheim

2011 Fortbildung: Tanzkongress "Musik und Tanz - Schule in Bewegung", LIS Ludwigsburg

2011 Fortbildung zum Unterrichtsmodell "Music Learning Theory by edwin E. Gordon", Musikhochschule Mannheim

2012 Fortbildung: Symposion "ImproVISatION", Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg, Ochsenhausen

2013 Leitung der Fortbildung "Workshop Orff-Seminar", Schwerpunktarbeit mit Bewegung und Tanz in der Improvisation, Ländliche Heimvolkshochschule Hohebuch

2015 Fortbildung zur Arbeit an Musikschulen mit behinderten Menschen: "Am liebsten gemeinsam", städt. Musikschule Kaiserslautern

2014/15 Entwicklung eines Unterrichtskonzepts für Musik mit Schwangeren: "Musik im Bauch"

  

Beruflicher Werdegang und Lehrtätigkeiten:

2012-2015 Lehrerin für Musikalische Früherziehung und Kooperation mit dem Kindergartenprojekt MUKI an der Musikschule Mannheim

Seit 2014 Lehrerin für Eltern-Kind-Kurse an der Musikschule Leiningerland

Seit 2014 Lehrerin für Eltern-Kind-Kurse, Musikalische Früherziehung und "Musikita" in Kindergärten an der Kreismusikschule Kaiserslautern

2014-2015 Leitung einer Musik-AG für Unterstufe am Leininger Gymnasium Grünstadt

2015 Kursleitung "Singkreis: Singen im Advent", Volkshochschule Kaiserslautern

Nadja Schmidt

Fächer: Akkordeon, Klavier, Eltern-Kind-Kurs, MFE

Diplom-Musikpädagogin für Elementare Stufe (Eltern-Kind-Gruppen, MFE, MGA, Akkordeon, Klavier). Geboren am 15.06.1975 in Usolje-Sibirskoje, Russland.

1990-1994 Studium am Musik-College in Bratsk. Hauptfächer: Knopfakkordeon, Dirigieren, Ensemblespiel, Musikpädagogik Nebenfach: Klavier.

1994-1999 Studium an der Hochschule für Musik in Novosibirsk. Tätigkeit als Musiklehrerin an der Musikschule.

Seit 2000 in Deutschland. Studium an der Mannheimer Hochschule für Musik. Studiengang: Elementare Musikpädagogik

Seit 2001 Lehrerin für elementare Stufen, Akkordeon, Klavier an der Musikschule Leiningerland. Freischaffend tätig

Veranstaltungen

Dezember - 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31  

© 2018 Musikschule Leiningerland e.V. | Fachbereich Elementarstufe