Sie befinden sich hier: StartseiteUnterrichtsangebote | Unterrichtsformen

Unterrichtsformen

Gruppenunterricht
Musik bedeutet Interaktion mit anderen. Im Gruppenunterricht lernen vor allem Kinder von Anfang an spielerisch und abwechslungsreich, miteinander Musik zu machen. Gegenseitige Motivation und Spaß am gemeinsamen Spiel fördern ganz "nebenbei" auch in besonderem Maß soziale Kompetenzen.

 

Einzelunterricht
Je nach Neigung, Alter und Fortbildungsstand sind 30- bis 45-minütige Einzelstunden möglich, bei bestandener Eignungsprüfung sogar in der finanziell bezuschussten Förderstufe.

 

Ensemblefächer
Kammermusik, kleine und große Bands, Orchester, Vokalformationen und Chöre schaffen vielfältige Möglichkeiten, Proben- und Auftrittserfahrungen zu sammeln. Die Ensemblefächer dienen als Ergänzung zum Instrumental- und Vokalunterricht und sind bei Hauptfachbelegung an unserer Musikschule kostenfrei.

 

Studienvorbereitende Ausbildung
In den Fächern Tonsatz, Gehörbildung, Vomblattsingen, Musikgeschichte, Schulpraktisches Klavierspiel können interne und externe Studienanwärter nach einer persönlichen Beratung die genannten Angebote als Zusatzfächer oder als individuelles "Paket" buchen.

Veranstaltungen

Mai - 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02
03
04 05
06
07
08
09
10 11 12
13 14
15
16 17 18 19
20 21 22 23 24 25
26
27
28 29 30 31  
Donnerstag, 03. Mai 2018
Dienstag, 08. Mai 2018
19:00 - „L‘orchestre de l‘ámitié – Orchester der Freundschaft“ on tour!
Völkerverständigung auf „Musikalisch“ wird von der Grünstadter Musikschule organisiert – Kostprobe beim Frühlingskonzert des Leininger-Gymnasiums
Dienstag, 15. Mai 2018
Samstag, 26. Mai 2018

© 2018 Musikschule Leiningerland e.V. | Unterrichtsformen